Home  
Sonntag, 18. November 2018

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der SG SSF Marl-Hüls

 
Doppelte Belastungsprobe
Geschrieben von Thomas Hög   
Mittwoch, 14. November 2018
SG Manschaft beim 10. Sprint- und Staffel-Cup„Auf zwei Hochzeiten tanzen“, eine Redewendung die für vier Athleten der SG SSF Marl-Hüls mit Leben gefüllt wurde. So standen am letzten Wochenende mit den SV NRW Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal und beim 10. Sprint- und Staffelcup in Herne gleich zwei Schwimmveranstaltungen an – eine doppelte Belastungsprobe für das Team aus Marl.
weiter …
 
SG-Teampower in Haltern
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 5. November 2018
ImageMit allen drei Wettkampfmannschaften reiste die heimische SG am vergangenen Samstag zum „Josef-Paris-Gedächtnisschwimmen“ ins benachbarte Haltern. Das klare Ziel des mitgereisten Trainerteams – Wettkampfmannschafttrainer Michael Pietrasch sowie die Coaches der Nachwuchsmannschaften Daniel Lissek und Corinna Löffler – lautete: In der Mannschaftswertung, den Staffelwettbewerben sowie in den jeweiligen Einzelwertungen möglichst schnell und somit auch möglichst viel Edelmetall erschwimmen. Bis auf in der Mannschaftswertung, in welcher sich die heimischen Athleten gegen die größere Mannschaft aus Lembeck geschlagen geben musste, konnten die Trainer und ihre Schützlinge auf einen sehr erfolgreichen Wettkampf am Ende des Tages zurück blicken.
weiter …
 
Vollgas durchs Trainingslager
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 29. Oktober 2018
Image
v.l.n.r. Leokadia Vortmann, Sina Neugebauer, Lena Bakenecker, Mika Mertens, Laura Simon, Celine Hein und Jonas Hops mit den beiden "Iron Qube"- Trainern
Normalerweise sind die Herbstferien eine Zeit, wo man Pause macht und zur Ruhe kommt. Ganz anders für sieben Athleten der SG SSF Marl-Hüls, die sich in der zweiten Ferienwoche im Trainingslager in diversen Einheiten durch die Fluten kämpften. Neben den 13 Wassereinheiten, in welchen insgesamt 70 km geschwommen wurden ging es auch in den Kraftraum zum sogenannten Iron Qube-Training sowie früh morgens zur Laufeinheit. „Für viele ist es ungewohnt, so extrem viel Sport zu treiben“, resümierte Trainer Pietrasch nach dem Trainingslager. So war der ein oder andere nach drei Tagen schon fast am Leistungslimit angekommen. Jedoch zeigten alle gutes Durchhaltevermögen und den nötigen Willen, sich zu quälen. Dass dies schnell Früchte tragen würde, bewiesen Leokadia Vortmann, Sina Neugebauer, Jonas Hops (alle Jahrgang 2002), Celine Hein, Lena Bakenecker (beide 2003), Laura Simon (2004) und Mika Mertens (2005) dann bereits am vergangenen Wochenende.
weiter …
 
SG SSF Marl-Hüls auf neuen Wegen
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 15. Oktober 2018
ImageNeue Gefilde erschwamm sich am letzten Wochenende die Wettkampfmannschaft der SG SSF Marl-Hüls, indem sie sich auf den Weg nach Schloß-Holte-Stukenbrock machte für den nächsten Leistungstests. Besonders wurde der Wettkampf durch viele Dinge: Zum einen war es der erste Besuch der SG bei dem so genannten Swim-Event, zum anderen wurde entgegen der meisten Wettkämpfe, die eher im Umkreis besucht werden, die Nacht in der nahgelegenen Jugendherberge verbracht. So klang der erste Wettkampftag am Samstagabend mit einem gemütlichen Beisammensein bei Spaghetti Bolognese und Mensch-ärger-dich-nicht spielen aus.
weiter …
 
Wer ist Online
Aktuell 2 Gäste online
Links
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Besucherzähler
Heute149
Gestern116
Woche1050
Monat2223
Insgesamt297498
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside