Home  
Mittwoch, 19. Februar 2020

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der SG SSF Marl-Hüls

 
Teamwettbewerb in Gelsenkirchen
Geschrieben von Thomas Hög   
Montag, 10. Februar 2020

ImageMit einem weinenden und einem vorerst blauen Auge endete der vergangene Sonntag für die SG SSF Marl-Hüls. Bei den traditionell in Gelsenkirchen stattfindenden DMS der Bezirksliga und –klasse traten je eine Damen- und eine Herrenmannschaft der Marler Startgemeinschaft an. Bei diesem Wettkampf geht es darum als Team möglichst viele Punkte zu erschwimmen; die neun punktbesten Teams aus Liga und Klasse bilden dann die höhere Bezirksliga.

weiter …
 
Julia Pillipp im Bezirkskader!
Geschrieben von Ulrich Dick   
Dienstag, 28. Januar 2020

Unsere Schwimmerin Julia Pillipp (Jahrgang 2008) ist in den Bezirkskader 2020 des Schwimmbezirks Nordwestfalen berufen worden.

Wir gratulieren Julia und ihren Trainern ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

 
All for Vest Future 9
Geschrieben von Thomas Hög   
Samstag, 30. März 2019

ImageLiebe Schwimmerinen & Schwimmer, liebe Eltern und Freunde der SG SSF Marl-Hüls,

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Sparkasse Vest wieder den Spendenwettbewerb "All for Vest Future", dieses Jahr schon in der neunten Auflage.
Auch die SG SSF Marl-Hüls nimmt mit dem "Projekt Kraftraum" teil, in welchem wir möglichst viele Sterne sammeln wollen um möglichst viel Geld für die Neuausstattung unseres Kraftraums zusammen zu bekommen. Daher wäre es schön, wenn sich jeder kurz die Zeit nehmen könnte und unter folgendem Link für uns abstimmen würde. Alternativ kann man auch in den Geschäftsstellen der Sparkasse Vest seine Stimme für uns abgeben. Vielen Dank!

Durch klicken auf folgenden Link kommt man direkt zu unserem Projekt:

https://www.vestfuture.de/#/projekt/105/Projekt-Kraftraum

Die SG-Trainer und Verantwortlichen.

 
Toller Jahresabschluss bei den Nordwestfälischen Kurzbahn-Meisterschaften in Gelsenkirchen
Geschrieben von Ulrich Dick   
Montag, 16. Dezember 2019
Die Startgemeinschaft gratuliert allen Teilnehmern der Nordwestfälischen Kurzbahn-Meisterschaften sowie den Trainern Thomas Hög, Daniel Lissek und Corinna Löffler zu einem gelungenen Jahresabschluss mit hervorragenden Leistungen. Ein besonderer Glückwunsch an dieser Stelle geht an Fabian Löffler, dem es trotz der übermächtigen Konkurrenz gelang, sich gleich zweimal für das Finale der offenen Klasse zu qualifizieren. Mit seinen phantastischen Zeiten über 100 m Rücken (1:02,38) sowie über 50 m Rücken (0:28,84) ist Fabian damit endgültig in der Bezirksspitze angekommen.
 
Wer ist Online
Links
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Besucherzähler
Heute31
Gestern161
Woche343
Monat2125
Insgesamt346319
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside